Jahresbericht 2020

Bildung für Neuzugewanderte

nach oben

App Integreat steht nun digital und kostenlos zur Verfügung

Wie können wir den in unserem Landkreis aus anderen Ländern ankommenden Menschen möglichst schnell alle relevanten Informationen in ihrer jeweiligen Landessprache zur Verfügung stellen? Mit dieser Frage haben sich die Koordinatorin der Bildungsangebote für Neuzugewanderte und die Integrationslotsin des Landkreises Ostallgäu beschäftigt.
 
Die Lösung ist die kostenlose Integreat-App: Die digitale Plattform hält seit Januar 2020 im Ostallgäu auf kommunaler Ebene alle relevanten Informationen mehrsprachig, für alle Neuzugewanderten bereit.
 
Die App kann über den Google Play Store oder Apple App Store gratis auf das Smartphone geladen und auch offline genutzt werden. Alle Inhalte der App sind auch im Internet kostenlos abrufbar unter: https://integreat.app/ostallgaeu/de.

Willkommenspakete als erster Wegweiser für Neuzugewanderte

Linda Hagspiel (l.) und Anja Maurus von der Bildungskoordination für Neuzugewanderte präsentieren die neuen Willkommenspakete.
Linda Hagspiel (l.) und Anja Maurus von der Bildungskoordination für Neuzugewanderte präsentieren die neuen Willkommenspakete.

Neben der App Integreat unterstützt der Landkreis Ostallgäu seit Beginn diesen Jahres Bürger*innen, die aus dem Ausland neu zuziehen, mit einem Willkommenspaket.
 
Das Projekt ist für Neuzugewanderte ein erster Wegweiser in die neue Gesellschaft und unterstützt die Kommunen bei ihrer wichtigen Integrationsarbeit. Landrätin Maria Rita Zinnecker betont: „Die Willkommenspakete für Neuzugewanderte sind nicht nur eine praktische Starthilfe, sondern setzen auch ein Zeichen für eine gelebte Willkommenskultur.“
 
In einer praktischen Tragetasche werden nicht nur wichtige Informationen zur Verfügung gestellt, wie etwa eine Übersicht über wichtige Anlaufstellen wie Sprach- und Bildungsträger, sondern auch nützliche Informationen zum Beispiel zur Integreat App. Da Sprache ein zentrales Schlüsselelement für gelingende Integration ist, gibt es einen Coupon für einen Sprachkurs, der bei allen Sprachkursträgern im Landkreis eingelöst werden kann. Auf einem Kartenblock stehen viele nützliche Informationen für das Leben in Deutschland wie zum Beispiel Themen des Grundgesetzes, einfache Verkehrsregeln oder Erklärungen deutscher Feiertage. „Gerade die für uns so selbstverständlichen Dinge des Lebens können für Menschen, die aus anderen Erdteilen kommen, neu und ungewohnt sein“, erläutert der Integrationsbeauftragte der Stadt Marktoberdorf, Selah Okul.
 
Für das Jahr 2020 wurden insgesamt 1000 solcher Pakete für die Einwohnermeldeämter bereitgestellt. Diese werden dann durch die jeweilige Kommune an neu in den Landkreis zugezogene Mitbürger*innen übergeben. Final gepackt wurden die Willkommenspakete von Beschäftigten der Wertachtal-Werkstätten. „Das Willkommenspaket zu schnüren, ist eine ansprechende Aufgabe, die liebevoll und mit Stolz von den Beschäftigten erledigt wird. Wir sind dankbar, dass das Landratsamt zur Vielfalt unserer Arbeitsangebote beiträgt“, sagt der Einrichtungsleiter Robert Dörffel.

Kontakt

Landratsamt Ostallgäu

Tel. 08342 911-185
Fax 08342 911-563

 

E-Mail schreiben

 

Zum Bildungsportal