Jahresbericht 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Landrätin Maria Rita Zinnecker
Landrätin Maria Rita Zinnecker

Liebe Leserinnen und Leser,

 

schön, dass Sie zu unserem Jahresbericht 2018 gefunden haben und sich über das abgelaufene Jahr im Landkreis Ostallgäu informieren. Wir bieten Ihnen hier auf rund 50 Themen-Seiten viele interessante Einblicke in die vielfältige Arbeit des Landkreises. Sie wollen wissen, wie viel die beiden neuen Schulen des Landkreises im „Grünen Zentrum“ gekostet haben oder was eigentlich „VerA“ bedeutet? Sie möchten erfahren, was es mit „Gretchen reloaded“ auf sich hat oder warum der Landkreis als erster in ganz Bayern ein Klimaanpassungskonzept auf die Beine stellt?

 

Dann sind Sie hier genau richtig! Der Jahresbericht des Landkreises umfasst wie in jedem Jahr eine Menge detaillierter Informationen aus allen Schaffensbereichen des Landkreises. Von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zulassungsstelle. Die meisten Bürger*innen kommen mit dem Landkreis am ehesten bei den Themen Abfall und Autozulassung in Berührung – wir haben jedoch noch viel mehr zu bieten! Was genau, zeigen wir Ihnen auf diesen Seiten in der ganzen Fülle.

 

Sie können sich sicher sein: Der Landkreis verwaltet und gestaltet das Ostallgäu stets im Sinne seiner Bürger*innen. Erfolgreich können wir dabei aber nur sein, weil Bevölkerung und Unternehmen unser Ostallgäu mit ihrer Tatkraft und Kreativität bereichern. In diesem Sinne möchte ich Ihnen ein gutes, geselliges, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen. Viel Freude beim Schmökern durch unseren Jahresbericht.

 

Ihre Landrätin

 

Maria Rita Zinnecker